Barrierefreiheit und (Inter-)Mobilität in Schöneberg Nord – ein Mobilitätsspaziergang von Kiez erFahren

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 08. Jul 2021
16:00

Veranstaltungsort
Jelbi-Station

Kategorien


Am Donnerstag, den 8.7. 21 um 16 Uhr treffen wir uns für eine Begehung der Maaßenstraße.

Frau Mone Böcker, die sich intensiv mit Fragen der Barrierefreiheit auseinandergesetzt hat, erläutert uns das Konzept, die Lernergebnisse und die Erfahrungen aus diesem Modellvorhaben. Geplant ist, diese Erkenntnisse auch für weitere Projekte – wie die Umgestaltung des Nollendorfplatzes oder die Einrichtung von Kiezblocks – zu nutzen. Darüber hinaus werden wir eine generelle Diskussion zur Barrierefreiheit in der Umgebung führen.
Referentin: Mone Böcker, Büro TOLLERORT-Hamburg
Stadträtin Christiane Heiß begleitet den Spaziergang und berichtet über aktuelle Entwicklungen.

Wir freuen uns auf den Gedankenaustausch mit Ihnen!

Startpunkt: Jelbi-Station am Nollendorfplatz, Nollendorfplatz 6, 10777 Berlin

Die Redaktion behält sich die Veröffentlichung von Kommentaren vor. Insbesondere Kommentare, die beleidigende, herabwürdigende oder diskriminierende Inhalte oder Sprache aufweisen, werden nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.