Zwei spannende Kiezspaziergänge

Der Quartiersrat organisiert nächste Woche zwei Kiezspaziergänge (mit), die sehr interessant sein können. Es geht bei dem einen um Barrierefreiheit und beim anderen um die 7 Hochhäuser, die am Gleisdreieckpark gebaut werden sollen.Am 22.9.22 startet der „Spaziergang durch den Barbarossakiez: Auf den Spuren der Bewegungsfreundlichkeit“ um 14.30 Uhr. Bei dem Spaziergang geht es um barrierearme Wege und Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum. Der Spaziergang wird organisiert von der Kiezoase, der Stadtteilkoordination, dem Bezirksamt, der bezirklichen Seniorenvertretung und dem QR. Der beiliegende Flyer gibt mehr Informationen. Flyer Kiezspaziergang_22-09-22

Am Tag darauf, am 23.9.22 um 15.30 Uhr findet im Rahmen des Nachbarschaftsfestes in der Steinmetzstraße der Kiezspaziergang zum Baufeld der „Urbanen Mitte“ statt. Es wird sich vor Ort der Bauplatz angeschaut, es wird über die Planungsgeschichte informiert und der Bau von 7 Hochhäusern für kommerzielle Zwecke hinterfragt. Der Flyer gibt weitere Informationen.Flyer Gleisdreieck 23.09,22

 

 

Die Redaktion behält sich die Veröffentlichung von Kommentaren vor. Insbesondere Kommentare, die beleidigende, herabwürdigende oder diskriminierende Inhalte oder Sprache aufweisen, werden nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.