Verteilung kostenloser OP-Masken im Huzur, Bülow/Ecke Froben

Ab 1. Februar werden vom Bezirksamt Masken an bedürftige Bürger_innen an fünf weiteren Standorten in Tempelhof-Schöneberg  verteilt.  Es werden für „bedürftige Personen“ an Werktagen pro Person fünf OP-Masken abgegeben, solange der Vorrat reicht. In unserem Stadtteil ist das Huzur die Verteilstelle, an Werktagen von 10 bis 14 Uhr. Die Ausgabestelle ist ausgeschildert.

Die Redaktion behält sich die Veröffentlichung von Kommentaren vor. Insbesondere Kommentare, die beleidigende, herabwürdigende oder diskriminierende Inhalte oder Sprache aufweisen, werden nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.